Weitere Nachrichten Neue Woche
VENEDIG AN DER BRENZ: Dazu lädt der Historische Bürgerverein Gundelfingen ein am Samstag, 5. August.  Foto: pm

Venezianische Nacht an den Ufern der Brenz

20.07.2017
Der Historische Bürgerverein Gundelfingen verwandelt die Obere Bleiche in eine „Piazza“.
DIE IDYLLE TÄUSCHT MITUNTER. Gerade im Urlaub kommt es oft zum großen Knall bei Familien und Paaren.

Ferien- oder Krisenzeit?

20.07.2017
Tipps vom Motivationstrainer, wie Paare und Familien verhindern können, dass der Urlaub zum Dauerstreit wird.

Mädchencamp für junge Forscherinnen

20.07.2017
In den Sommerferien haben Mädchen die Möglichkeit, sich in den unterschiedlichen Fachrichtungen der Hochschule Aalen auszuprobieren.

Beratungstage für Frauen

19.07.2017
Die Beratungstage der beim Landratsamt Heidenheim angesiedelten Kontaktstelle Frau und Beruf bieten Frauen in Einzelgesprächen eine kostenlose Beratung zu allen beruflichen Themen, von Weiterbildung bis Selbstständigkeit.

Tag der Ausbildung in der Kältegerätefabrik

19.07.2017
Zum „Tag der Ausbildung in der Kältegerätefabrik“ lädt der BSH-Standort Giengen ein.

Unterhalt: Neues Gesetz bringt Geld

18.07.2017
Das neue Unterhaltsvorschussgesetz tritt nach seiner Verkündigung rückwirkend zum 1. Juli 2017 in Kraft.
DIE DRK-RETTUNGSDIENSTE HEIDENHEIM UND ULM haben sich zusammengetan zur „DRK Rettungsdienst Heidenheim-Ulm gGmbH“.  Foto: Rudi Penk

Neue Ära für das Rettungswesen

18.07.2017
Festakt aus Anlass der Gründung der neuen Gesellschaft „DRK Rettungsdienst Heidenheim-Ulm gGmbH“.

Info zur Geschichte der Textilindustrie

17.07.2017
Am kommenden Sonntag, 23. Juli findet im Museum Schloss Hellenstein wieder eine Gemeinschaftsveranstaltung von Museum und Heimat- und Altertumsverein statt.

Biber-Exkursion entlang der Egau

17.07.2017
Eine Biber-Exkursion mit NABU Alb-Guide Siegfried Conrad unter dem Motto „Nur wo du zu Fuß warst, warst du wirklich“ wird am kommenden Sonntag, 23. Juli angeboten.

Vernissage in der Alten Schlosserei

17.07.2017
Am kommenden Freitag, 21. Juli findet um 18 Uhr in der „Alten Schlosserei“ in Nattheim (Neresheimer Str. 3) die Vernissage „All together“ statt.

Blick in die römische Vergangenheit

17.07.2017
Am kommenden Sonntag, 23. Juli laden das Museum im Römerbad und der Arbeitskreis Museumspädagogik im Förderverein zur Themenführung „Unterwegs im Römischen Reich mit der Tabula Peutingeriana“ ins Museum ein.

Weltkulturerbe: Ausflug zu den Höhlen

14.07.2017
Einen Ausflug zu den jüngt zum Unesco-Weltkulturerbe ernannten Höhlen im Lone- und Achtal bietet Alb-Guide Karin Marquard-Mader an am Sonntag, 30. Juli.

Kein Mal-Tag am Donnerstag

14.07.2017
Wie von den „Herz- und Zeitverschenkern“ mitgeteilt wird, fällt das geplante Malen für Senioren am morgigen Donnerstag, 20. Juli im Bürgerhaus in der Hinteren Gasse in Heidenheim aus.
STADTFEST IN GIENGEN: Am kommenden Freitag und Samstag steht wieder der Panschertreff an.  Foto: pm

Panschertreff in der Innenstadt

14.07.2017
Giengen feiert sein traditionelles Stadtfest am kommenden Freitag, 21. und Samstag, 22. Juli. Rund 30 Vereine und Organisationen sind mit dabei.

Führung im Kunstmuseum

13.07.2017
Mit Arbeiten von Franz Bernhard (1934 - 2013) aus der Sammlung des Morat-Instituts (Freiburg) erinnert das Kunstmuseum Heidenheim an einen der wichtigsten Vertreter der abstrakt-autonomen Skulptur in Deutschland.

OH! in der Pauluskirche

13.07.2017
Am Sonntag, 23. Juli startet eine neue Konzertreihe bei den Opernfestspielen Heidenheim.

Verdi mit Einführung

13.07.2017
Die Verdi-Reihe bei den Opernfestspielen in Heidenheim wird mit Un Giorno di Regno fortgesetzt.

Rekord bei den Zugausfällen 

11.07.2017
Wegen des hohen Krankenstands blieb eine Schicht unbesetzt. Vier Züge fielen allein am Montag aus.

Kosmetik-Tipps für Tumorpatientinnen

10.07.2017
Ein Kosmetikseminar für Tumorpatientinnen bietet das Klinikum Heidenheim wieder an am kommenden Dienstag, 18. Juli.

Christkönig feiert

07.07.2017
60 Jahre Kirchweih: Mergelstetter Gemeinde lädt am 23. Juli zur Jubiläumsfeier ein.
TAG DER OFFENEN TÜRE im Honistock: Am Sonntag lädt die Härtsfelder Imkerschule zur Gläsernen Produktion ein.  Foto: pm

Imker geben Einblicke

07.07.2017
Die Härtsfelder Imkerschule lädt zum Tag der offenen Türe ein am kommenden Sonntag.
SOUND MIT EMOTION UND DURCHSETZUNGSKRAFT bieten die „Groovin‘ Bastards“ am Sonntag in Giengen.  Foto: pm

Doppelpack an der Mauer

07.07.2017
Am Sonntag spielen gleich zwei Bands am Brenzufer in Giengen: die „Groovin‘ Bastards“ und die BSH-Bigband.

Konzert mit Mamera-Trio

06.07.2017
Am kommenden Sonntag, 16. Juli um 18 Uhr ist im Mühlensaal in Oberkochen das Mamera-Trio zu Gast. Beatrix Drunkenpolz (Violine), Tina Zeller (Klavier) und Hannes Trittler (Violoncello) gründeten das Ensemble im Jahr 2013 anläßlich eines Konzertes in der Reihe...
OPERNFESTSPIELE MIT GESCHMACK: Auch ein kulinarisches Programm gehört zur Festspielsaison, inklusive Picknick am Schlossberg.  Foto: pm

Schlemmen für Musikliebhaber

06.07.2017
Zu den Opernfestspielen gehört auch ein kulinarisches Rahmenprogramm. In den nächsten Tagen stehen einige Leckerbissen an.

Gratis-Open-Air mit Santana-Sängern

06.07.2017
Zum Open-Air-Konzert mit „The Magic of Santana“ wird am Freitag, 21. Juli in Oberkochen eingeladen. Die Musik von Carlos Santana berauscht und verzaubert bis heute weltweit Generationen ihrer Fans. Beim großen Sommer-Open-Air in Oberkochen will die Gast-Band das...

Bezaubernde Balladen und Chansons

06.07.2017
„Balsam für die Seele“ könnte man die Musik nennen, die am kommenden Sonntag, 16. Juli ab 14 Uhr im Kulturgewächshaus Birkenried geboten wird. Cathy Dangel aus der französischen Schweiz, Andy von Treuberg aus Northumberland an der Grenze zu Schottland und der...

OH! mit Blockflöte im Kloster

06.07.2017
Die Konzerte „OH! im Kloster“ bieten eine Symbiose aus Raum und Klang. Zur Schaulust in der Balthasar-Neumann-Kirche des Klosters Neresheim gesellt sich am Sonntag, 16. Juli ein exquisites Klangerlebnis – mit Dorothee Oberlinger konnte eine der weltbesten...
EINE 24-STUNDEN-WANDERUNG bietet die Heldenfinger Ortsgruppe des Schwäbischen Albvereins am Freitag an. Nichtmitglieder sind willkommen, betonten Klaus Steinat und Manfred Stampf (von links).

Soweit die Füße tragen

03.07.2017
24 Stunden, 55 Kilometer: Am Freitag startet die erste 24-Stunden-Wanderung des Albvereins im Landkreis.
MANEGE FREI: Von Freitag, 4. bis Sonntag, 6. August können Mädchen und Buben ab sieben Jahren in der Turnhalle Kösingen Zirkusluft schnuppern. Noch sind einige Plätze frei, zeitnahe Anmeldung ist ratsam.

Zirkusluft schnuppern in der Arche

30.06.2017
„Manege frei!“: Beim circensischen Kinderferienprogramm von Freitag, 4. bis Sonntag, 6. August in der Turnhalle Kösingen sind noch Plätze frei.

Natur und Kultur Ein interessantes Programm bieten die Albguides des Naturschutzbunds im Sommermonat Juli.

23.06.2017
Ein interessantes Programm bieten die Albguides des Naturschutzbunds im Sommermonat Juli.
MIT KRITISCHEM BLICK: Deutsche Obstanbauer behalten den Schädlingsbefall in ihren Plantagen genau im Blick. Erst wenn dieser überhandnimmt, wird gezielt behandelt – und dabei werden so wenig Pflanzenschutzmittel wie möglich eingesetzt.

Wenn der Apfel auch dem Wurm schmeckt

20.06.2017
Manche Dinge verschwinden klammheimlich, ohne dass sie jemand vermisst. Die sprichwörtliche Made im Apfel gehört eindeutig dazu.
GEFANGEN IM GLUTOFEN: Während das Herrchen die Beine ins Wasser hängt oder ein kühlendes Eis genießt, muss der Hund im Auto bleiben. Schon bei knapp über 20 Grad bedeutet das Lebensgefahr für die Tiere.

Hot Dog wider Willen: Wie kann man helfen?

20.06.2017
Wenn der Hund im heißen Auto leidet: Tiere, die bei großer Hitze eingesperrt sind, brauchen Hilfe. Aber nicht alles, was hilft, ist erlaubt.
OB ASIATISCH, ITALIENISCH ODER DEUTSCH: Wer Pilze zubereiten will, kann aus einer internationalen Rezept-Palette wählen. Fast jeder Winkel der Erde hat seine speziellen Pilzgerichte – und eines schmeckt leckerer als das andere.

Beliebt in allen Winkeln der Erde

18.06.2017
 Die Liebe zu den Pilzen eint die Menschheit - fast - rund um den Globus. Nur in den Polargebieten sieht es spärlich aus, in allen anderen Regionen der Erde ließen und lassen die Menschen sich die nahrhaften und leckeren Schwämme nicht entgehen.
SCHÖNER KANN DER FAMILIENURLAUB KAUM SEIN: Immer mehr Deutsche gehen mit dem Wohnmobil auf große Tour. Experten raten aber dringend, den fahrbaren Untersatz richtig abzusichern, damit es keine bösen Überraschungen gibt.

Gut abgesichert auf große Tour

13.06.2017
Camping wird immer beliebter, die Wohnmobile zunehmend luxuriöser. Doch wer haftet bei Diebstahl oder Schäden am Caravan und Inventar? Experten geben Ratschläge zum Versicherungsschutz von Reisemobilen.

UNTERNEHMEN DER REGION